Die Informationen über die abgebildeten Katzen befinden sich immer unter dem jeweiligen Bild.

 

Wenn Sie einen Balkon haben, dann sollte dieser katzensicher vernetzt sein.

Wir vermitteln Kitten und Jungkatzen generell nicht in Einzelhaltung.

Nicht alle unserer Katzen sind für Freigang geeignet. Bitte beachten Sie, dass wir dies individuell, je nach Katze entscheiden.

Wenn Sie Fragen zu den Katzen haben, dann rufen Sie bitte direkt in der Tierhilfe an und nicht bei den Pflegeplätzen. Diese kennen meist nur die Katzen, die bei Ihnen auf Pflege sind. Oder kommen Sie während der Öffnungszeiten vorbei.

 

Bitte denken Sie auch an unsere Notfälle.

 

Bei unseren Neuzugängen kann sich die Beschreibung noch ändern. Da sie erst frisch bei uns eingezogen sind, können wir bei einigen noch nicht so viel über ihre Vorlieben und ihr Verhalten aussagen.

Etwaige fehlende Bilder werden demnächst ergänzt.               

                                                                                     Letzte Aktualisierung: 24.04.2019

 

  

Bisquit, geb. 1.1.2012, kastriert

Bisquit mußte wegen Schwangerschaft der Besitzerin ihr Zuhause verlassen. Momentan ist sie noch etwas gestresst, wenn sich dies gelegt hat, kann sie lieb sein und läßt sich streicheln. Alles weitere müssen wir noch beobachten.

In der Tierhilfe seit 18.04.2019

 

 

Overyn, geb. 1.10.2016, kastriert, kein Freigang

Overyn ist ein lebhaftes und verspieltes Kerlchen, das auch gerne mal rauft. Damit kommt er nicht bei jeder Katze gut mit an. Wenn er aber seinesgleichen trifft, so wie zur Zeit mit Kater Billy, freut er sich seines Lebens. Zum Menschen ist er ohne Berührungsängste.

In der Tierhilfe seit 06.04.2019

 

 

VERMITTELT!    Neo, geb. 1.3.2008, kastriert,

Neo ist ein stattlicher Kater mit einem ausgeprägten Selbstbewußtsein. Er möchte gerne die volle Aurfmerksamkeit seines Menschen und sie nicht mit einem Artgenossen teilen. Für ihn suchen wir also einen Platz als Einzelkater bei Leuten mit Zeit für ihn, da er sehr verschmust und anhänglich ist.

In der Tierhilfe seit 06.04.2019

 

 

  Natalio, geb. 1.6.2017, kastriert, kein Freigang

Natalio ist ein sehr sensibler Kater. Mit Kätzinnen kommt er gut aus, männliche Artgenossen sind nicht so sein Ding. Alles weitere müssen wir noch beobachten.

In der Tierhilfe seit 06.04.2019

 

 

Lola, geb. 1.1.2017, kastriert,

Lola scheint ein verträgliches Katzenmädchen zu sein. Anfangs ist sie etwas zurückhaltend. Mit Artgenossen kann sie wohl leben. Details zu ihrem Verhalten müssen wir noch beobachten.

In der Tierhilfe seit 06.04.2019

 

 

  Maja, geb. 14.2.2012, kein Freigang

Maja ist im Prinzip ein liebes Kätzchen, bei zuviel Trubel zieht sie sich allerdings zurück. Alles weitere müssen wir noch beobachten.

In der Tierhilfe seit 06.04.2019

 

 

 

Carlota, geb. 1.1.2017, kastriert, kein Freigang

Carlota ist ein liebenswertes Katzenmädchen, gut verträglich mit Artgenossen. Sie kann gerne mit einer unserer Katzen oder als Zweitkatze in einen Haushalt vermittelt werden.

In der Tierhilfe seit 06.04.2019

 

 

Blanquita, geb. 1.4.2018, kastriert, kein Freigang

Blanquita ist ein quirliges Katzenmädchen, das gerne die ganze Aufmerksamkeit ihres Menschen hätte. Mit Artgenossen streitet sie gerne. Deshalb wäre ein Platz als Einzelprinzessin für sie denkbar bei nicht Vollzeit berufstätigen Leuten.

In der Tierhilfe seit 06.04.2019

 

 

Billy, geb. 1.1.2018, kastriert

Billy ist ein selbstbewußter junger Kater, der seine Artgenossen gerne mal etwas provoziert. Er benötigt eine Katze, die sich nicht so leicht einschüchtern läßt.

In der Tierhilfe seit 06.04.2018

 

 

Agnes, geb. 10.10.2016, kastriert, kein Freigang

Agnes ist ein liebes, jedoch anfangs zurückhaltendes Katzenmädchen. Mit Artgenossen kommt sie zurecht. Mit einer nicht zu aufdringlichen vorhandenen Katze könnte sie leben.

In der Tierhilfe seit 06.04.2019

 

 

Melli, geb. 1.6.2018, kastriert, kein Freigang

Melli ist ein sehr anhängliches Katzenmädel, das sicher auch bei Menschen aufgewachsen ist. Bis sie irgendwann wohl nicht mehr erwünscht war. Sie liebt die volle Aufmerksamkeit, kann aber auch mit einer vorhandenen Katze leben.

In der Tierhilfe seit 30.03.2019

 

 

 

 

Topo, geb. 29.3.2018, kastriert

Topo ist ein sehr ängstlicher aber auch neugieriger Kater, der Menschen mit Geduld braucht. Im neuen Zuhause kann bereits gerne eine Katze leben, da er sich mit Artgenossen versteht.

In der Tierhilfe seit 16.03.2019

 

 

Oliver, roter Kater, und Greta, Tigerkätzin marmoriert, geb. 10.3.2017, kein Freigang

Die Geschwister Greta und Oliver hängen sehr aneinander und werden nur zusammen vermittelt. Sie sind etwas schüchtern und brauchen Menschen mit Geduld. Aufgrund eines Infektes mit Herpesviren bereits im Mutterleib ist ihre Sehkraft stark eingeschränkt.

In der Tierhilfe seit 16.03.2019

 

 

Thisa, geb. 20.5.2016, kastriert, kein Freigang

Thisa ist eine liebenswerte und anhängliche Katzendame. Da sie sehr stressempfindlich ist, sollte entweder keine weitere Katze oder aber ein ruhiger Artgenosse im neuen Zuhause leben.

In der Tierhilfe seit 16.03.2019

 

 

Ursula, geb. 1.3.2017, kastriert

Ursula ist eine ruhige Katzendame, anfangs etwas ängstlich, bis sie Vertrauen gefasst hat. Mit Artgenossen kommt sie zurecht, allerdings sollten vorhandene Katzen im neuen Zuhause nicht zu aufdringlich sein.

In der Tierhilfe seit 16.03.2019

 

 

Zarya, geb. 28.5.2017, kastriert

Zarya ist eine sehr eigenwillige Katzendame und begegnet ihrer Umwelt etwas misstrauisch. Wahrscheinlich hat sie schlechte Erfahrungen gemacht. Sie läßt sich streicheln, kann allerdings auch austeilen, wenn ihr was nicht passt. Von Artgenossen ist sie auch nicht begeistert.

UPDATE: Inzwischen hat sich Zarya recht gut eingelebt und ist wesentlich verträglicher und anhänglicher am Menschen geworden. Mit ihren Artgenossen kommt sie zurecht ohne Streit. Sie könnte auch gut mit einer vorhandenen souveränen Katze leben.

In der Tierhilfe seit 16.03.2019

 

 

Simba, geb. 1.3.2009, kastriert

Simba hat sein Zuhause verloren, weil er mit seinen kätzischem Mitbewohner nicht mehr aus kam. Er ist ein etwas eigenwilliger Zeitgenosse, allerdings kann er auch sehr lieb sein, wenn er zu seinem Menschen Vertrauen gefasst hat. Für ihn suchen wir einen Einzelplatz mit Auslauf bei nicht Vollzeit berufstätigen Leuten.

Er befindet sich auf einem Pflegeplatz. Kontakt Frau Strobel, Tel. 0176-23558820

 

 

Sultan, geb. 1.1.2013, kastriert, kein Freigang

Sultan wurde an einem unserer Futterplätze gefunden. Er ist zwar ängstlich aber lässt sich streicheln, vermutlich hatte er mal ein Zuhause. Er ist gewohnt mit Artgenossen um zu gehen. Für ihn suchen wir einen Platz vorzugsweise mit gesichertem Balkon.

In der Tierhilfe seit 22.02.2019

  

 

Bella, geb. 1.1.2015, kastriert

Bella hat bisher an unserem Futterplatz in einem von uns betreuten Gartengebiet gelebt. Da sie immer dem Menschen zugetan war, vermuten wir, daß sie dort mal ausgesetzt wurde. Wir möchten sie deshalb für ein schöneres Leben in einen Haushalt mit Familienanschluß vermitteln.

UPDATE: Sie kuschelt gerne mit Larry!

In der Tierhilfe seit 13.02.2019

 

 

Larry, geb. 1.1.2013, kastriert, kein Freigang

Larry hat wegen Zeitmangels des Besitzers sein Zuhause verloren. Momentan versteht er die Welt nicht mehr und in ihm steckt große Angst. Wir hoffen, daß er diese bald überwindet. Für ihn suchen wir ein ruhiges Plätzchen, wo er wieder Vertrauen zum Menschen fassen kann.

UPDATE: Er kuschelt gerne mit Bella!

In der Tierhilfe seit 24.11.2018

 

 

 

 

 

            

 

 

       

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tierhilfe Ludwigshafen e.V. | info@tierhilfe-ev.de