Die Informationen über die abgebildeten Katzen befinden sich immer unter dem jeweiligen Bild.

 

Wenn Sie einen Balkon haben, dann sollte dieser katzensicher vernetzt sein.

Wir vermitteln Kitten und Jungkatzen generell nicht in Einzelhaltung.

Nicht alle unserer Katzen sind für Freigang geeignet. Bitte beachten Sie, dass wir dies individuell, je nach Katze entscheiden.

Wenn Sie Fragen zu den Katzen haben, dann rufen Sie bitte direkt in der Tierhilfe an und nicht bei den Pflegeplätzen. Diese kennen meist nur die Katzen, die bei Ihnen auf Pflege sind. Oder kommen Sie während der Öffnungszeiten vorbei.

 

Bitte denken Sie auch an unsere Notfälle.

 

Bei unseren Neuzugängen kann sich die Beschreibung noch ändern. Da sie erst frisch bei uns eingezogen sind, können wir bei einigen noch nicht so viel über ihre Vorlieben und ihr Verhalten aussagen.

Etwaige fehlende Bilder werden demnächst ergänzt.      

         

                                                                      Letzte Aktualisierung: 08.08.2020

 

 

Micky (schwarz) und Minni (schildpatt), geb. 31.3.2018, kastriert

Micky und Minni sind Trennungsopfer. Sie sind momentan noch etwas verstört über den Verlust ihres Zuhauses. Das Pärchen ist sehr anhänglich an ihren Menschen und auch sehr liebebedürftig. Für sie suchen ein ein gemeinsames schönes Heim mit der Möglichkeit zum Freigang, da sie bisher so gelebt haben.

In der Tierhilfe seit 30.07.2020

 

 

 

 

VERMITTELT!    Carlson, geb. 1.1.2019, kastriert, kein Freigang

Dieser hübsche Bursche hat leider in seinem jungen Leben nicht viel Gutes erlebt und wurde vernachlässigt. Inzwischen hat er sich zu einem lebensfrohen, spielfreudigen und absolut anhänglichem Jungkater entwickelt, der jetzt ein Top-Zuhause sucht. Artgenossen ist er auch zugetan, letztendlich entscheidet die Sympathie.

Er befindet sich auf einem Pflegeplatz. Kontakt Frau Gruber, Tel. 0151-54656304

 

 

  

 

 

Rubio, geb. 19.07.2017, kastriert, kein Freigang

Rubio ist ein sehr hübscher und netter Kater. Mit Artgenossen hat er zusammen gelebt, aber wir müssen sein Verhalten insgesamt noch etwas beobachten, um ihn genau einzuschätzen.

UPDATE: Mittlerweile können wir sagen, daß Rubio sich Artgenossen gegenüber ganz entspannt und freundlich verhält, so daß er ohne weiteres als Zweitkatze zu vermitteln ist. Netten  Katzenmädchen ist er besonders zugetan, er versteht sich z.B. gut mit Nieve, mit der er zusammen lebt. 

In der Tierhilfe seit 18.07.2020

 

 

 

 

 

 

Winnie, geb. 1.7.2017, kastriert

Das schüchterne Katzenmädchen stammt aus dem Campingplatzgebiet. Aktuell ist sie noch nicht so zugänglich, wir hoffen, daß sich das mit der Zeit legt. An die Futterstelle kam sie mit einer Jungkatze, so daß sie auch Artgenossen kennt. 

In der Tierhilfe seit 17.07.2020

 

 

 

 

Mehrere süße Katzenbabies, 11 Wochen alt, suchen - entweder paarweise oder zu einer vorhandenen Jungkatze - ein schönes Zuhause. Einige von ihnen sind mit einem Hund aufgewachsen.

Kontakt Frau Wessa, Tel. 0176-43093213 (ab 17 Uhr)

 

 

 

 

 

Nina, geb. 1.5.2019, kastriert, kein Freigang

Nina ist ein leicht schreckhaftes Kätzchen, was sich aber sicher in einem stabilen Umfeld legen sollte. Ansonsten ist sie recht lieb, mit sanften Artgnossen versteht sie sich gut.

UPDATE:  Inzwischen hat sich Nina zu einer absoluten Einzelgängerin entwickelt. Sie streitet mit anderen Katzen, so daß es das Beste für sie ist, sie findet einen Einzelplatz bei Leuten mit viel Zeit. 

In der Tierhilfe seit 06.07.2020

 

 

 

 

Agata, geb. 25.3.2018, kastriert; kein Freigang

Agata läßt sich gerne streicheln und kommt mit Menschen klar. Von Artgenossen ist sie jedoch nicht begeistert, sie sucht ein Zuhause als Einzelprinzessin bei Leuten mit viel Zeit.

In der Tierhilfe seit 06.07.2020

 

 

 

 

Nieve, geb. 1.11.2018, kastriert, kein Freigang

Nieve ist ein etwas zurückhaltendes Katzenmädchen, das aber durchaus Potential zum Schmusetier hat. Auch mit Artgenossen kuschelt sie ganz gerne, je nach Sympathie. Sie kann gerne zu einer anderen Katze dazu.

In der Tierhilfe seit 06.07.2020

 

 

 

 

Paco, geb. 15.7.2019, kastriert

Paco hat in seinem kurzen Leben noch nicht allzuviel Gutes erlebt. Deshalb reagiert er erstmal auf neue Situationen etwas zurück haltend, bevor er zum Schmusekater mutiert. Mit nicht allzu aufdringlichen Artgenossen kommt er zurecht.

In der Tierhilfe seit 06.07.2020

 

 

 

 

 

Rosinchen, geb. 1.1.2015, kastriert, kein Freigang

Obwohl diese hübsche Katzendame ihr bisheriges Leben im Campingplatzgebiet verbracht hat, ist sie absolut zahm und anhänglich am Menschen und läßt sich gut händeln, so daß sie gut in der Wohnung zu halten ist. Mit Katzen versteht sie sich auf Abstand, ist aber friedlich. Sie benötigt Herzmedikamente.

In der Tierhilfe seit 01.07.2020

 

 

 

 

Amy, geb. 28.1.2020, kastriert, kein Freigang

Amy ist ein reizendes Katzenkind, lieb zu Menschen und verträglich mit Artgenossen, so daß sie hervorragend als Zweitkatze geeignet ist.

UPDATE: Leider gab es bei Amy's FIV-Test kein eindeutiges Ergebnis, d.h. wir wissen zur Zeit nicht, ob sie positiv oder negativ ist. In einigen Wochen wird sie nochmal nachgetestet, so daß sie momentan nicht vermittelbar ist.

In der Tierhilfe seit 21.06.2020

 

 

 

 

 

Bonnie, geb. 1.11.2019, kastriert

Dieses hübsche Katzenkind hat in ihrem bisherigen Leben noch so gut wie nichts vom Menschen kennen gelernt. Momentan ist sie erstmal noch auf Rückzug bedacht. Sie braucht einen Platz mit Geduld und Verständnis, vorzugsweise zu einer vorhandenen zahmen Katze.

In der Tierhilfe seit 02.05.2020

 

 

 

 

 

Adrena, geb. 17.5.2018, kastriert, kein Freigang

Adrena ist ein etwas schüchternes Katzenmädchen, das allerdings immer noch dazu lernt und nach und nach Vertrauen entwickelt. Sie versteht sich prima mit Artgenossen, ist daher die ideale Zweitkatze, vorzugsweise zu einem vorhandenen zahmen Tier.

In der Tierhilfe seit 08.04.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

   

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

       

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tierhilfe Ludwigshafen e.V. | info@tierhilfe-ev.de