Unsere Katzen

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie einen Balkon haben, dann sollte dieser katzensicher vernetzt sein. 

Wir vermitteln Kitten und Jungkatzen generell nicht in Einzelhaltung.

Nicht alle unserer Katzen sind für Freigang geeignet. Bitte beachten Sie daher, dass wir dies individuell für jede Katze entscheiden.

Wenn Sie Fragen zu den Katzen haben, rufen Sie gerne direkt in der Tierhilfe an.

Bitte denken Sie auch an unsere Notfälle.

Bei unseren Neuzugängen kann sich die Beschreibung noch ändern. Wenn sie erst frisch bei uns eingezogen sind, können wir bei einigen manchmal noch nicht so viel über ihre Vorlieben und ihr Verhalten aussagen.

Sollten einmal Fotos der Katzen fehlen, dann werden wir sie zeitnah ersetzen.

                                                                      Letzte Aktualisierung: 31.05.2024


  • Bobo, ca. 2 Jahre alt, kastriert, gesicherter Freigang

    Bobo, unser hübscher rot getigerter Kater, ist aktuell noch recht scheu Menschen gegenüber. Er wurde an einer Futterstelle sichergestellt, kastriert und FIV positiv getestet. Abgesehen von der FIV-Positivität ist er gesund.

    Anderen Katzen gegenüber zeigt er sich sehr sozial, neugierig und nicht aggressiv.

    Für Bobo suchen wir ein Zuhause bei sehr geduldigen Menschen, bei denen er lernen kann zu vertrauen. Gerne zu einem bereits vorhandenen und ebenfalls FIV positiv getesteten Artgenossen, bei dem er sich den Umgang mit Menschen abschauen kann. Über einen gesicherten Garten/ Balkon würde sich Bobo im neuen Zuhause sehr freuen.

    Sie haben den passenden Platz für ihn? Melden Sie sich gerne, Bobo freut sich auf Ihren Besuch!

    Name: Bobo

    Geboren: ca. 2 Jahre alt

    Kastriert: ja

    getestet: FIV positiv

    Freigang: gesicherter Balkon/ Garten

  • Fiona, ca. 1 Jahr alt, kastriert, gesicherter Freigang

    Unsere zierliche Fiona ist aktuell noch recht scheu gegenüber Menschen, vergisst dies aber schnell bei einem spannenden Spiel. Anderen Katzen gegenüber ist sie sehr sozial, neugierig und nicht aggressiv. Fiona wurde von uns an einer privaten Futterstelle sichergestellt, kastriert und FIV positiv getestet. Abgesehen von ihrer FIV-Positivität ist sie gesund.

    Für Fiona suchen wir geduldige Menschen, die ihr Zeit geben um Vertrauen zu fassen. Sie sollte zu einer bereits vorhandenen ruhigen und ebenfalls FIV positiv getesteten Katze ziehen, bei der sie sich den Umgang mit Menschen abschauen kann. Da sie gerne beobachtet, würde sie sich sehr über einen gesicherten Balkon/ Garten freuen.

    Sie möchten der hübschen Fiona ein Zuhause geben? Kommen Sie gerne vorbei und lernen sie persönlich kennen.

    Name: Fiona

    Geboren: ca. 1 Jahr alt

    kastriert: ja

    getestet: FIV positiv

    Freigang: Gesicherter Freigang

  • Balu, ca. 3 Jahre alt, kastriert, gesicherter Freigang

    Balu, der etwa 3-jährige kleine Prinz, wurde an einer Futterstelle verletzt aufgefunden. Nach seiner Sicherstellung wurde er vom Tierarzt kastriert und leider positiv auf FIV getestet.

    FIV ist keine für Menschen ansteckende Krankheit, und Balu benötigt keine Medikamente. Abgesehen von seiner FIV-Positivität ist Balu gesund. Er sehnt sich nach Nähe, aber aufgrund des häufig wechselnden Personals gestaltet sich dies bei uns schwierig. Dennoch hat er bereits eine Person ausgewählt, bei der er sich traut zu schnurren und näher zu kommen.

    Balu ist ein hübscher schwarz-weiß gezeichneter Kater, der Menschen gegenüber Zeit benötigt, um Vertrauen aufzubauen. Im Umgang mit anderen Katzen zeigt er sich sozial, neugierig und freundlich. Für ihn suchen wir daher geduldige Menschen, die ihm die Zeit geben, die er braucht, um Vertrauen zu lernen. Dabei bestimmt Balu das Tempo. Derzeit befindet er sich in der Beobachtungsphase, und unser Ziel ist es, dass er ohne Angst durchs Leben gehen kann. Balu würde gerne zu einer bereits vorhandenen Katze kommen, um von ihr den Umgang mit Menschen zu erlernen. Auch über gesicherten Freigang würde er sich sehr freuen.

    Sie haben das passende Zuhause für Balu? Er freut sich auf Ihren Besuch!

    Name: Balu

    geboren: ca. 3 Jahre alt

    kastriert ja

    getestet: FIV positiv

    Freigang: gesicherter Freigang

  • Luna, ca. 6 Jahre alt, Wohnungshaltung

    Luna, die Prinzessin im Mondschein, ist ein ca. sechsjähriges, kastriertes Kätzchen, das aufgrund eines unvorhergesehenen Schicksalsschlag ihres vorherigen Besitzers zu uns kam. Sie genießt die ungeteilte Aufmerksamkeit Ihrer Menschen und möchte als Einzelprinzessin in ihr neues Zuhause ziehen. Mit ihrer verschmusten Art und ihrer Neigung, Geschichten zu erzählen, sucht sie stets die Nähe ihres Menschen.

    Für Luna suchen wir ein neues Zuhause in Wohnungshaltung, ein gesicherter Balkon würde ihr jedoch die Möglichkeit geben die Welt sicher zu erkunden.

    Möchten Sie mehr von Lunas Erzählungen hören? Besuchen Sie uns gerne und lernen sie kennen.

    Name: Luna

    geboren: ca. 6 Jahre als

    kastriert: ja

    Freigang: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon

  • Miel, ca. 2 Jahre alt, kastriert, gesicherter Freigang

    Miel, der liebenswerte rote Kater, ist ein kleiner Charmeur mit seinen 2 Jahren. Er versteht es perfekt, seinen Dosenöffner um den Finger zu wickeln. Wenn es Zeit für eine Schmuserunde ist, lässt er sich einfach fallen, streckt seine Pfoten 🐾 in die Höhe und wartet gespannt darauf, was passiert.

    Seine verspielte und aufgeweckte Art macht ihn zu einem unterhaltsamen Begleiter.

    Wir beobachten derzeit, wie Miel sich mit anderen Katzen verhält. Er könnte gut zu einer Familie mit Kindern im Alter ab 12 Jahren passen. Ein gesicherter Balkon oder Garten wäre für ihn ein echtes Highlight.

    Hat Miel Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht, uns anzurufen oder noch besser eine E-Mail zu schreiben. Wir freuen uns darauf, mehr über Sie und Ihre Familie zu erfahren!

    Name: Miel

    geboren: ca. 2 Jahre alt

    kastriert: ja

    Freigang: gesicherter Freigang

  • Kira, geb. ca. 2012, kastriert, kein Freigang

    Kira, das 12-jährige Tiger-Mädchen, sucht ein für immer zu Hause als Einzelkatze. Sie fühlt sich in Wohnungshaltung bei ruhigen Menschen wohl und wird verschmust und verspielt, sobald sie Vertrauen gefasst hat.

    Obwohl Kira FIV-positiv ist, beeinflusst diese Krankheit weder Menschen noch die Katze, und es sind keine Medikamente erforderlich. Kira ist ansonsten kerngesund.

    Sind Sie neugierig geworden? Kira befindet sich momentan an einer Pflegestelle und wird auch von dort aus über die Tierhilfe Ludwigshafen.e.V vermittelt. Wir würden uns freuen, wenn Sie Kira kennenlernen möchten, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit Frau Elke Gruber, sie freut sich auf Ihren Anruf unter der Rufnummer 015154656304 🐾

    Name: Kira

    Geburtsdatum: ca. 2012

    kastriert: ja

    Getestet: FIV positiv

    Freigang: nein

  • Fee, geb 1.01.2023, kastriert, kein Freigang

    Fee ist anfangs etwas zurückhaltend, bis sie Vertrauen zu ihren Menschen gefasst hat. Sie lebt auf einem Pflegeplatz und fordert mittlerweile ihre Spiel- und ausgiebigen Schmuseeinheiten gerne ein. Sie möchte ihre Menschen gerne nur für sich.

    Für Fee suchen wir ein ruhiges Zuhause bei liebevollen Menschen, die ihr die Zeit geben, die sie benötigt um Vertrauen zu fassen. Sie liebt es auf dem Balkon zu beobachten, daher wünschen wir uns für sie auf jeden Fall einen gesicherten Balkon.

    Fee befindet sich derzeit in einem unserer Pflegeplätze. Wenn Sie Fee ein Zuhause schenken möchten, melden Sie sich gerne direkt bei Hedwig Hanewald unter der Rufnummer 0176 45804698. 

    Name: Fee

    Geburtsdatum: 01.01.2023

    Kastriert: ja

    Freigang: kein Freigang

  • Susi, geb. 09.03.2021, kastriert, gesicherter Freigang

    Unsere Susi ist alterstypisch sehr verspielt. Am Anfang war sie noch etwas zurückhaltend, mittlerweile fordert sie ihre ausgiebigen Schmuseeinheiten gerne ein. Sie zeigt jedoch auch wann es ihr reicht. Daher sollten im Haushalt lebende Kinder schon älter sein.

    Für Susi suchen wir uns ein Zuhause mit gesichertem Freigang. Sie ist verträglich mit anderen Katzen und kann daher zu vorhandenen Katzen vermittelt werden. Wir beraten Sie hier gerne.  

    Wenn Sie Susi ein Zuhause schenken möchten, melden Sie sich bei uns.

    Name: Susi

    Geburtsdatum: 09.03.2021

    Kastriert: ja

    Freigang: ja, gesicherter Freigang

  • Calixto, geb. 20.09.2022, kastriert, kein Freigang – vermittelt!

    Calixto

    Calixto, der entzückende Kater, der aktuell bei uns in der Tierhilfe lebt, er ist ein wahres Energiebündel.
    Immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer, liebt er es, seine Tage mit spielerischen Aktivitäten zu füllen.
    Seine lebhafte und aufgeschlossene Art macht ihn zu einem idealen Spielgefährten für eine Katze, die ähnlich verspielt und gesellig ist.

    Wir beobachten weiterhin gespannt seine Interaktionen und Verhaltensweisen, um sicherzustellen, dass wir die beste Entscheidung
    für sein zukünftiges Wohlergehen treffen können.

    Falls Sie daran interessiert sind, diesem wunderbaren Kater ein liebevolles Zuhause zu bieten, freuen wir uns darauf, von Ihnen zu hören. Calixto ist bereit, Liebe und Freude in sein neues Zuhause zu bringen. 🐾❤️

    Update : Calixto wurde vermittelt.

    In der Tierhilfe seit 15.12.2023

  • Mila, geb. 27.10.2022, kastriert, kein Freigang – vermittelt!

    Mila, geboren am 27. Oktober 2022, ist ein zugängliches und freundliches Katzenmädchen, das auf der Suche nach ihrem perfekten Zuhause ist. Sie ist kastriert und für ein Leben im Innenbereich bestens geeignet, wo sie in Sicherheit und Geborgenheit leben kann.

    Mila hat eine sanfte und liebevolle Persönlichkeit, die sie zu einem großartigen Gefährten für Menschen macht, die ihr viel Aufmerksamkeit und Zuneigung schenken können. Sie scheint jedoch nicht allzu begeistert von anderen Katzen zu sein, daher wäre ein Einzelplatz, wo sie die ungeteilte Liebe und Fürsorge ihrer Menschen genießen kann, ideal für sie.

    Wenn Sie ein ruhiges und liebevolles Zuhause bieten können, in dem Mila die Hauptrolle spielt und ihre Tage mit Spiel, Schmuseeinheiten und Entspannung verbringen kann, wäre das wunderbar. Mila ist bereit, in ein neues Leben voller Liebe und Fürsorge zu starten.

    Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Mila ein liebevolles Zuhause geben möchten und Teil ihrer besonderen Reise sein wollen.

    In der Tierhilfe seit 11.12.2023

  • Erik, geb. 01.01.2015, kastriert, kein Freigang

    Erik, ein Kater mit einer bewegenden Vergangenheit, hat bei uns eine zweite Chance auf ein glückliches Leben bekommen. Als er zu uns kam, war er erschöpft und brauchte dringend Fürsorge. Mit viel Liebe und Geduld haben wir ihn wieder aufgepäppelt und erfreulicherweise stellte sich heraus, dass er körperlich rundum gesund ist.

    Seine Reise war nicht einfach. Anfangs zeigte Erik sich sehr schüchtern und unsicher angesichts der neuen Umgebung und Situationen. Doch mit der Zeit begann er, seine Neugier wiederzuentdecken und die Welt um ihn herum vorsichtig zu erforschen. Dieser Fortschritt ist ein Zeichen seiner inneren Stärke und Anpassungsfähigkeit.

    Derzeit beobachten wir noch, wie Erik mit anderen Katzen zurechtkommt. Wir möchten sicherstellen, dass wir das Beste für ihn finden, sei es ein liebevolles Zuhause als Einzelkatze oder in Gesellschaft eines sanften Artgenossen.

    Erik sucht nun nach einem Zuhause, in dem er die Ruhe, Sicherheit und Liebe finden kann, die er so sehr verdient. Wenn Sie bereit sind, einem tapferen Kater ein neues Kapitel voller Zuneigung und Geborgenheit zu schenken, könnte Erik genau der richtige Gefährte für Sie sein.

    In der Tierhilfe seit 25.11.2023

  • Paulchen, Whiskey und Buffy, geb. 01.07.2023, kastriert, kein Freigang

    Unsere drei kleinen Schützlinge Paulchen, Whisky und Buffy, geboren am 01. Juli 2023, haben gerade erst begonnen, die Welt zu entdecken. Diese mutigen Kätzchen, aufgenommen von einer Futterstelle, lernen jetzt das Leben in menschlicher Obhut kennen. Paulchen, mit seinem eleganten schwarzen Fell, und die beiden getigerten Geschwister Whisky und Buffy zeigen sich noch ein wenig zurückhaltend gegenüber Menschen. Sie sind seit dem 10. November bei uns in der Tierhilfe und machen jeden Tag kleine Fortschritte.

    Als junge und kastrierte Kätzchen befinden sie sich gerade in einer wichtigen Phase, in der sie lernen, den Menschen zu vertrauen und sich an das Leben in einem Zuhause anzupassen. Daher suchen wir für sie ein liebevolles und geduldiges Zuhause, idealerweise mit einer zahmen Jungkatze, die ihnen als Vorbild dienen und ihnen helfen kann, sich schneller einzuleben.

    Die Vermittlung von Paulchen, Whisky und Buffy bietet die Chance, diesen jungen Katzenkindern nicht nur ein Zuhause, sondern auch das Vertrauen und die Geborgenheit zu geben, die sie für ein glückliches Katzenleben benötigen. Wenn Sie bereit sind, diesen entzückenden Kätzchen mit viel Liebe und Geduld zu begegnen, könnten Sie genau der Mensch sein, den sie brauchen.

    Möchten Sie mehr über Paulchen, Whisky und Buffy erfahren und ihnen ein fürsorgliches Zuhause bieten? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und darauf, diesen Kätzchen den Weg in ein glückliches Leben zu ebnen.

    In der Tierhilfe seit 10.11.2023

    Update: 27.03.2024

    Paulchen und Whisky sind im Januar 2024 in ihr Für-Immer-Zuhause gezogen. Buffy wurde im März in ihr neues Zuhause vermittelt. 🏡❤️

  • LieLie, geb. 01.01.2016, kastriert, kein Freigang

    Dieses hübsche Katzenmädchen kam mit ihren Jungen zu uns, die inzwischen alle vermittelt sind. Sie selbst ist anfangs etwas schüchtern, wird nach relativ kurzer Zeit aber zugänglich und verschmust.

    In der Tierhilfe seit 03.03.2023

    Update: LieLie wurde vermittelt.

  • Diva, Nala und Aaron, geb. 01.04.2023, kein Freigang

    Das Geschwister-Trio

    Diva – unsere kleine Schildpatt-Schönheit

    Nala und Aarona – zum verwechseln ähnliche Kitten

    Lernen Sie Diva, Nala und Aarona kennen – drei wunderschöne Katzen, jede mit ihrem eigenen besonderen Charme. Diva, mit ihrem einzigartigen Schildpatt-Muster, ist ein wahrer Blickfang. Und dann gibt es noch Nala und Aarona, unsere eleganten schwarzen Schönheiten. So ähnlich im Aussehen, dass man sie manchmal verwechselt!

    Zugegeben, sie sind momentan noch ein wenig schüchtern. Aber hinter dieser anfänglichen Unsicherheit verbirgt sich ein enormes Potenzial für Zuneigung und Bindung. Sie suchen nach einem liebevollen Zuhause, die ihnen Zeit, Geduld und vor allem Liebe schenken können. Ein Zuhause, das ihnen hilft, Vertrauen in die Welt und die Menschen um sie herum aufzubauen.

    Wenn Sie sich vorstellen können, einem oder mehreren von ihnen ein liebevolles Zuhause zu bieten, freuen sie sich darauf, Sie kennenzulernen. Diese kleinen Seelen verdienen es, endlich das Leben voller Liebe und Geborgenheit zu führen, von dem sie bisher nur träumen konnten.

    Update: Alle drei wurde vermittelt!

    In der Tierhilfe seit dem 18.08.2023

Loading